Kategorie-Archiv: Mama bloggt

Hätte mir einer gesagt …

…hätte mir jemand vor 3 Jahren gesagt, ‼️das ich mit meinem Zwerg mit Duplo Steinen spiele und zusammenbaue, emotionale Ausraster zu bremsen versuche weil es nicht schnell genug geht 🤪😂… #Spiegel
ich hätte ihn für verrückt erklärt 😝😅

…jetzt sitze ich fasziniert da und bin völlig begeistert wie kids sich focussieren – sich in eine „Blase“ bringen wo sie niemanden hören und sehen – das ist 100 Prozent💪🏻 …krasse Eigenschaft, die soviel Spaß bringt – füg DICH persönlich ❤️😇

Voller Focus auf das, was Spaß bringt und was Dich gut fühlen lässt (innere Stimme)
und die (Negativ) Stimmen einfach ausschalten …

  1. ❤️❤️❤️

Eine Entscheidung

🐞Du bist immer nur eine Entscheidung von einem vollkommen neuen Leben entfernt.🐞

🌺Ich habe vor 18 Monaten eine Entscheidung getroffen, bei der uch nicht wusste ob sie meun Ģlück oder nur eine Erfahrung werden würde, aber ich hab sie getroffen!!!

Oft habe ich gedacht, es bleibt eine Erfahrung aber diese Entscheidung wurde zu meinem größten Glück🦄 und mein Leben hat sich zum positiven um 180 ° gedreht!!! 🍀🍀🍀

Du hast auch die Wahl und du kannst eine Entscheidung treffen!!! Was hast du zu verlieren???? Entweder du es wird #mega so wie bei mir oder du gewinnst eine Erfahrung!!!

Deine Chance🔜

Die Zeit rennt

Wahnsinn…. jetzt ist das #Jahr 2017 schon fast vorbei ….🚀🚀🚀🚀

🎅👼Morgen ist schon #Heiligabend und ich freu mich mega drauf, den ganzen Ablauf habe ich gedanklich schon zig mal durch 🦄😂
Früher habe ich mich immer auf weihnachten gefreut, aber irgendwann kam mal die Zeit wo es mir egal war ob es Weihnachten gibt oder nicht aber #gehasst hab ich es #nicht wirklich!!!!

Seit Amelie da ist, freue ich mich wieder #mega drauf! Auf die großen leuchtenden Augen wenn sie den Weihnachtsbaum sieht und wenn sie die Geschenke sieht, das erste wird immer noch ausgepackt und dann erst damit gespielt 😂 bis die anderen dran kommen!

Dieses Jahr freu ich mich noch mehr darauf weil sie ea jetzt auch besser versteht was überhaupt los ist 😍

Wie geht es euch mit dem Fest der Liebe, mögt ihr auch Weihnachten so wie ich?

Morgens halb Neun

Wie beginnt Ihr euren Tag? 

Bei mir läuft es meistens so ab, dass ich erstmal meine Tochter fertig mache, Frühstück und für mich ein Kaffee! Dann kommt natürlich mein Booster der darf schon seit ein paar Jahren einfach nicht mehr fehlen, er hält mich den ganzen Tag fit und meine Konzentration ist der wahnsinn. Dann bringe ich das Kind in den Kindergarten und ich komme wieder nach Hause, dann bin ich dran 🙂 Mein Frühstück Powerfood, es versorgt mich mit allen Nährstoffen die mein Körper braucht und hält mich mindestens für 4 Stunden satt, früher habe ich mir immer ein Brötchen beim Bäcker geholt was natürlich dann auch nicht lange angehalten hat. 

Dann gehts mit den Hunden raus, eine kleine Runde!

Komfortzonen sprengen

Komfortzonen habe ich einige, viele davon habe ich schon verlassen und einige werde ich noch verlassen müssen. Grade heute Abend wieder werde ich ein Live-Video bei Facebook machen und jemanden interviewen. Seit 18 Uhr bin ich schon absolut nervös und überlegen was ich am besten machen und sagen werde. Aber am besten ist es, ich lasse es einfach fließen!!!

Vielleicht hat ja der ein oder andere von meinen Lesern Lust mir auch bei Facebook zu folgen, ich bin auch da sehr aktiv und freue mich über jeden Follower!